Hauptgewinn beim Gewinnsparen

Kunde der Raiffeisenbank Stauden eG gewinnt Audi A5 Coupe in Gewinnspar-Sonderverlosung

 

Stauden Glück muss man haben: Jochen Fischer aus Reinhartshausen spielt seit 15 Jahren beim beliebten VR-Gewinnsparen der Raiffeisenbank Stauden eG mit. Nun hat Fortuna ihm ein nagelneues Auto beschert.

 

Monat für Monat haben Kunden mit einem Gewinnsparlos die Chance, ein tolles Auto oder bis zu 10.000,- EUR zu gewinnen. Zusätzlich gibt es Sonderverlosungen mit weiteren attraktiven Preisen wie zum Beispiel Reisen, Handys oder Motorroller. Die September-Verlosung dürfte Jochen Fischer, Kunde der Raiffeisenbank Stauden eG, in guter Erinnerung behalten: Er gewann mit einem fabrikneuen Audi A5 Coupe einen der zehn Hauptpreise.

 

Bankvorstand Thomas Walter wies bei dieser Gelegenheit darauf hin, dass auch viele regionale Vereine und soziale Einrichtungen vom Gewinnsparen profitieren, die von der Raiffeisenbank Stauden eG jedes Jahr mit Mitteln aus dem Gewinnspartopf unterstützt werden. Und das alles bei einem Lospreis von fünf Euro, von dem vier Euro gespart werden und somit der Lotterieeinsatz gerade mal einen Euro beträgt.

 

Die Übergabe an die glücklichen Gewinner erfolgte im Audi-Forum in Ingolstadt. Mit Jochen Fischer (Mitte) freuten sich der Vorstand des Gewinnsparvereins Bayern e.V. Thomas Pohl (links) und Vorstand Thomas Walter (rechts) von der Raiffeisenbank Stauden eG.