Geldsegen für die Pfarrkirche St. Michael in Fischach

Raiffeisenbank Stauden eG spendet für Renovierungsarbeiten

Fischach Sehr gerne unterstützt die Raiffeisenbank Stauden eG die bereits abgeschlossenen Sanierungsarbeiten der Pfarrkirche St. Michael in Fischach mit einem Förderbetrag von 2.000 Euro. Einen symbolischen Scheck überreichten nun die Vorstände der Bank Walter Knoll und Thomas Walter an Pfarrer Sebastian Nößner.

Die Gesamtkosten für notwendige Innensanierung belaufen sich auf über eine halbe Million Euro. So wurden unter anderem Risse in der Decke behoben, die teilweise über 250 Jahre alten, aber gut erhaltenen Freskos aufwendig gesäubert bzw. aufgefrischt, neue Böden verlegt und eine Sitzpolsterheizung installiert. Außerdem wurde eine Gehörlosenschleife der Lautsprecheranlage ins Bankpodest gelegt.

Für Walter Knoll ist die finanzielle Hilfe eine Selbstverständlichkeit: „Wir möchten mit unserem Beitrag den Erhalt der regionalen Kultur unterstützen“. Auch für Thomas Walter ist es eine Herzensangelegenheit: „Es ist schön zu sehen, dass meine Heimatkirche wieder im neuen Glanz erstrahlt.“

Pfarrer Sebastian Nößner bedankte sich im Namen der Pfarrgemeinde bei den Bankvorständen Walter Knoll (l.) und Thomas Walter (r.) für die großzügige Spende.