Spende: 14.400 EUR an Kindergärten

Acht Kindergärten und –häuser aus der Region werden finanziell überrascht

Stauden  Viele Strahlende Gesichter gab es kürzlich in der Hauptstelle der Raiffeisenbank Stauden eG bei der Spendenübergabe aus dem Spendentopf des VR-GewinnSparen. Jedes Jahr unterstützt die Raiffeisenbank Stauden eG finanziell Vereine, Institutionen oder Objekte aus der Region. In diesem Jahr durften sich die Kindergärten aus Fischach, Langenneufnach, Mickhausen, Mittelneufnach, Scherstetten, Reitenbuch, Willmatshofen sowie das Wohlfühlhaus über einen warmen Geldregen zu je 1.800 EUR freuen. Vorstand Walter Knoll betonte, dass man dies von Seiten der Bank gerne durchführt und zum Ausdruck bringen möchte, dass das soziale und ehrenamtliche Engagement von Menschen vor Ort unterstützt werden soll. Er ist sich auch ganz sicher, dass das Geld bei den Kindergärten sehr gut angelegt ist.

Somit konnte das Motto des VR-GewinnSparens „Sparen-Helfen-Gewinnen“ wieder hervorragend in die Tat umgesetzt werden.

Die Leiterinnen und Träger der Kindergärten und -häuser freuten sich über die Spende, die von den Vorständen der Raiffeisenbank Stauden eG Walter Knoll und Thomas Walter überreicht wurde